Seite 5 von 5

Re: Woran glaubt ihr ? Was habt ihr für eine Lebenseinstellung?

Verfasst: Freitag 25. Dezember 2020, 15:18
von Charlotte Sometimes
Anderes Bsp. jemand behauptet, dass du irgendetwas gemacht hast, was nicht stimmt, aber alle anderen glauben ihm. Schlussendlich wäre es dann so als ob du es tatsächlich getan hättest. So könne Lügen war werden.
Das würde eine Lüge trotzdem nicht zur Wahrheit werden lassen.
Die Wahrheit bleibt davon unangetastet,egal wie viele Köpfe ,der Lüge glauben.
Ich vermute,das Menschen sowieso lieber belogen werden, als die Wahrheit zu hören.
Was meinst du warum ,es gerade so viele Anti-Corona Schwurbler gibt?
Hängt die Wahrheit davon ab, wie viele ihr glauben schenken?
Sehe ich in gar keinem Fall so....^^

Re: Woran glaubt ihr ? Was habt ihr für eine Lebenseinstellung?

Verfasst: Freitag 25. Dezember 2020, 21:44
von Soiled
PraX hat geschrieben:
Freitag 25. Dezember 2020, 12:20
Das meinte ich nicht,
Tja. Dann schreib halt nicht "die ganze Welt", wenn Du nicht die ganze Welt sondern nur einen winzigen Ausschnitt meinst. Präzises Formulieren hilft ungemein, wenn man verstanden werden will. ;)
Anderes Bsp. jemand behauptet, dass du irgendetwas gemacht hast, was nicht stimmt, aber alle anderen glauben ihm.
Dann wird ein Unschuldiger verurteilt, was eine ziemliche Tragödie ist. Aber "wahr" macht es das immer noch nicht.

Re: Woran glaubt ihr ? Was habt ihr für eine Lebenseinstellung?

Verfasst: Dienstag 29. Dezember 2020, 14:43
von PraX
SchwarzeKatz hat geschrieben:
Freitag 25. Dezember 2020, 15:18
Das würde eine Lüge trotzdem nicht zur Wahrheit werden lassen.
Soiled hat geschrieben:
Freitag 25. Dezember 2020, 21:44
Aber "wahr" macht es das immer noch nicht.
Aber alles wäre so, als ob es die Wahrheit wäre und für die Leute, die nicht wissen das es eine Lüge ist, wird es als die Wahrheit angesehen. Jeder Mensch hat ja eine eine andere Wahrnehmung der Dinge um ihn herum und für diesem Menschen ist die Geschichte "wahr/real".
Soiled hat geschrieben:
Freitag 25. Dezember 2020, 21:44
Tja. Dann schreib halt nicht "die ganze Welt", wenn Du nicht die ganze Welt sondern nur einen winzigen Ausschnitt meinst. Präzises Formulieren hilft ungemein, wenn man verstanden werden will.
Evtl. etwas Missverständlich, auch wenn Welt nicht immer als synonym für die Erde benutzt wird, ich persöhnlich benutze dieses Wort in erster Linie mit einem anderen Gedanken im Hinterkopf

Re: Woran glaubt ihr ? Was habt ihr für eine Lebenseinstellung?

Verfasst: Dienstag 29. Dezember 2020, 16:40
von Charlotte Sometimes
Aber alles wäre so, als ob es die Wahrheit wäre und für die Leute, die nicht wissen das es eine Lüge ist, wird es als die Wahrheit angesehen. Jeder Mensch hat ja eine eine andere Wahrnehmung der Dinge um ihn herum und für diesem Menschen ist die Geschichte "wahr/real".
Eine Illusion also...
Ich verstehe schon was du meinst,denke ich.
Aber the "Big Lie" is the "Big Lie"...egal wie viele sie nicht durchschauen....