Tragt ihr Symbolschmuck?

Optik, Mode, Tattoos, Kosmetik, Haare, Wohnung, Deko, Kleidung, usw.
Deaddigger
Bestätigtes Mitglied
Beiträge: 112
Wohnort: Bremen
Beziehungsstatus: Single
Alter: 25

Re: Tragt ihr Symbolschmuck?

Beitrag von Deaddigger » Mittwoch 13. Juni 2018, 02:11

hmm naja schon. an meiner tasche ist immer ein tigerauge und ein ying und yang button. außerdem habe ich eine santa muerte die ich manchmal an meine tasche mache. das hat aer weniger mit religöser bedeutung zu tun, sondern eher mit einer persönlichen. dann habe ich ein Pentakel, das immer mal irgendwo rumfliegt und ... mehr fällt mir nicht ein.
"Dem Pfad der Klarheit vom Geist zum Herzen zu ebnen, ist schwieriger als jeder Kampf mit Waffen."

Glühwürmchen
Bestätigtes Mitglied
Beiträge: 54
Gender:
Alter: 48

Re: Tragt ihr Symbolschmuck?

Beitrag von Glühwürmchen » Freitag 15. Juni 2018, 19:16

Nur Gelegentlich und dann auch nur als "Zubehör".
Ich bin auf Grund einer unfallbedingten Hirnquetschung manchmal etwas "schwer von Begriff". Ich meine nichts Böse oder Beleidigend. :mrgreen:

Eddie Winkler
Bestätigtes Mitglied
Beiträge: 21
Gender:

Re: Tragt ihr Symbolschmuck?

Beitrag von Eddie Winkler » Freitag 22. Juni 2018, 10:38

Da ich ein wenig okkult und religiös bin, trage ich Kreuz, Pentagramm, Anch, Veve (Voodoo) und co. mit der klassischen Bedeutung.

Im Herbst trage ich Schmuck in Blattform, im Winter Christbaumkugeln, Weihnachtsbäume, Sterne und co., im Frühjahr Blumen und Vögel, im Sommer Maritime Symbole, Sonnen etc. weil ich damit meine Liebe für die jeweilige Jahreszeit zum Ausdruck bringen kann.

Anderes (Spinnennetze, Totenköpfe und co. trage ich wegen ihrer unglaublich schönen Ästhetik)

SchwarzeKatz
Bestätigtes Mitglied
Beiträge: 420
Gender:

Re: Tragt ihr Symbolschmuck?

Beitrag von SchwarzeKatz » Freitag 22. Juni 2018, 12:34

Veve (Voodoo) und co. mit der klassischen Bedeutung.
Cool, ... ich habe auch ein Veve,die sind sehr mächtig. ;)
Be yourself,no matter what they say...

Eddie Winkler
Bestätigtes Mitglied
Beiträge: 21
Gender:

Re: Tragt ihr Symbolschmuck?

Beitrag von Eddie Winkler » Sonntag 24. Juni 2018, 12:14

SchwarzeKatz hat geschrieben:
Freitag 22. Juni 2018, 12:34
Veve (Voodoo) und co. mit der klassischen Bedeutung.
Cool, ... ich habe auch ein Veve,die sind sehr mächtig. ;)
Ja,... du kennst dich auch (zumindest ein Bisschen) mit Voodoo aus?

Astoria
Bestätigtes Mitglied
Beiträge: 28
Wohnort: Hamburg
Beziehungsstatus: Single
Gender:
Alter: 44

Re: Tragt ihr Symbolschmuck?

Beitrag von Astoria » Sonntag 24. Juni 2018, 13:22

Den mir wichtigsten Symbol-"Schmuck" trage ich tatsächlich auf meiner Haut.... genauer, auf meinen beiden Armen. Diesen Wunsch habe ich mir kürzlich erst erfüllt. Alles, was jetzt dort zu sehen ist, hat zum einen eine bewusst gewählte Position und zum anderen eine tiefe bis in meine Seele und Gedankenwelt hineinragende Bedeutung. Ich habe lange Jahre geplant, bevor ich das meinige Projekt von einem einzigen Tätowierer habe umsetzen lassen. All die vielen Jahre und das ständige Warten - für mich als sehr ungeduldigen Menschen eine absolute Qual -, Überdenken, Verwerfen und erneute Angehen meines Wunsches .... oh, man .... ein Traum.

SchwarzeKatz
Bestätigtes Mitglied
Beiträge: 420
Gender:

Re: Tragt ihr Symbolschmuck?

Beitrag von SchwarzeKatz » Freitag 29. Juni 2018, 13:43

@Eddie Winkler

Relativ,eher wenig.Das ist nicht so mein Gebiet.
Aber das Veve ,von dem ich sprach hat schon so manch seltsame Zufälle herbei geführt. ;)
Be yourself,no matter what they say...

blacksister´s ghost
Bestätigtes Mitglied
Beiträge: 445

Re: Tragt ihr Symbolschmuck?

Beitrag von blacksister´s ghost » Sonntag 1. Juli 2018, 11:19

Also was ich immer wieder bemerke, auch gestern auf der Suche nach Schmuck für meinen neuen Tunnel, ich trage wirklich nur Dinge, mit denen ich mich identifizieren kann.
Weder würde ich jemals ein Kreuz tragen ohne dass es eine Bedeutung für mich hätte noch irgendwelche Dinge oder Bilder, wo ich keinen Bezug zu habe oder mir der Bedeutung nich bewusst bin.

SchwarzeKatz
Bestätigtes Mitglied
Beiträge: 420
Gender:

Re: Tragt ihr Symbolschmuck?

Beitrag von SchwarzeKatz » Sonntag 1. Juli 2018, 12:48

@blacksister´s ghost

Das geht mir genauso.
Ich kann Kreuze auch nicht an mir haben,weil ich absolut nichts bzw. damit eher nur Negatives verbinde.
Es ist für mich bloß ein Folterwerkzeug.
Wäre auch ein wenig seltsam ein Amulett zu tragen mit dem man nichts anfangen kann.^^
Was soll es dann bringen?
Bei Schmuck sieht es bei mir genauso aus, ich mag Perlen z.B überhaupt nicht,außer in einer Auster. xD
Gold ebenso,da habe ich irgendwie eine Abneigung gegen auch wenn es an sich ganz hübsch finde,tragen mochte ich es noch nie.
Be yourself,no matter what they say...

CharlotteSchlotter
Bestätigtes Mitglied
Beiträge: 185
Wohnort: Köln
Gender:

Re: Tragt ihr Symbolschmuck?

Beitrag von CharlotteSchlotter » Sonntag 1. Juli 2018, 14:59

Sehe ich auch so. Symbole nur als Deko zu tragen ohne Bezug zu dem, für was sie stehen, kommt für mich nicht in Frage. Ich weiß nicht, ob das so ist oder ich mir das nur einbilde, aber Symbole haben für mich schon eine gewisse Kraft. Wenn ich mit ihrer Bedeutung nichts anfangen kann oder dem sogar kritisch gegenüber stehe, würde ich sie nie tragen.

Antworten