Bloody Arthur ist jetzt Moderator

Der richtige Ort bei Fragen über das Forum.
Bloody Arthur
Bestätigtes Mitglied
Beiträge: 998
Registriert: Donnerstag 24. Mai 2018, 07:36
Wohnort: Dresden
Gender:
Alter: 28

Re: Bloody Arthur ist jetzt Moderator

Beitrag von Bloody Arthur »

Hier eine Info, damit es nicht zu Verwechslungen kommt:

Alles was ich als Moderator schreibe, ist ab Heute in Rot zu lesen. Alles andere, was also nicht mit roter Schriftfarbe gekennzeichnet ist, ist meine persönliche Meinung und hat rein gar nichts mit Moderation usw. zu tun.


Das wäre nämlich einfach nur Kacke... wenn irgendjemand meine persönliche Meinung als eine art Moderatoren-Regelung fehlinterpretiert....
Deaddigger
Bestätigtes Mitglied
Beiträge: 178
Registriert: Sonntag 27. Mai 2018, 21:19
Beziehungsstatus: Single
Alter: 27

Re: Bloody Arthur ist jetzt Moderator

Beitrag von Deaddigger »

Oh herzlichen Glückwunsch

Und gute Entscheidung ... heißt das, dass alles was du im chat schreibst, du als Mod schreibst?
"Dem Pfad der Klarheit vom Geist zum Herzen zu ebnen, ist schwieriger als jeder Kampf mit Waffen."
Bloody Arthur
Bestätigtes Mitglied
Beiträge: 998
Registriert: Donnerstag 24. Mai 2018, 07:36
Wohnort: Dresden
Gender:
Alter: 28

Re: Bloody Arthur ist jetzt Moderator

Beitrag von Bloody Arthur »

@Deaddigger
... Natürlich nicht...
da schreib ich ja auch orange...
Bloody Arthur
Bestätigtes Mitglied
Beiträge: 998
Registriert: Donnerstag 24. Mai 2018, 07:36
Wohnort: Dresden
Gender:
Alter: 28

Re: Bloody Arthur ist jetzt Moderator

Beitrag von Bloody Arthur »

Sooo Leute.

Ich muss an dieser Stelle mal Prioritäten setzen.
Ich kann die Aufgabe des Moderators nicht weiter übernehmen und muss unseren guten Admin @Fanchen wieder alleine mit der Aufgabe lassen, das Forum irgendwie zu managen.

Soll heißen, ich trete als Modertor zurück
(Goth, das klingt schrecklich förmlich)

Also, verzeih bitte @Fanchen, ich hätte deinen Vorschlag wohl erst gar nicht annehmen sollen. Dachte mir aber ich versuche es mal, um des Forums willen. Aber es ist einfach nichts für mich. Deaktiviere bitte meine Moderator-Funktion.

Der Grund ist folgender, ich habe anscheinen einen vollkommen anderen Wertekompass, was die Kommunikationsform, im öffentlichen Raum betrifft, als die Forenmitglieder die sich hier immer noch äußern.
Ich habe auch einfach andere Dinge zu tun, (vor allem kommt im neuen Jahr noch einiges mehr dazu, wofür ich Zeit und Kraft brauche) als mir ständig die Beiträge der User durchzulesen und sie danach ab zu schätzen, ob das jetzt unter Meinungsfreiheit fällt, oder schon eine Beleidigung ist.
Desweiteren halte ich die Forenregeln für viel zu Vage, und ich kann mich daran nicht orientieren.

Ich hab keine Lust meine Ansichten hier auf zu drängen, will aber auch nicht mit meinem Namen dafür stehen, was hier geschrieben wird.
Und im Endeffekt, bin ich mitverantwortlich, wenn ich als Moderator nicht einschreite. Wer dieses Dilemma aushält, bitte, meinen größten Respekt.
Ich kann es nicht.
Das Internet ist inzwischen zu nem viel zu großen Teil meines Lebens, sogar meiner Emotionen, geworden, was es nie sein sollte.
Und das geht so weiter und wird wahrscheinlich schlimmer, wenn ich hier keinen Break mache.

Ich hab anderes vor, wofür ich meine Kraft brauche, kann dieser Aufgabe also nicht gerecht werden.
Leid tut es mir nur darum, das es sich so anfühlt, als würde ich @Fanchen im Stich lassen.

Vll. findest du jemanden anderen der dieser Aufgabe gewachsen ist. ;)

Jetzt könnt ihr das alles gerne kritisieren aber es ändert nichts. Ich bin raus.
Elric
Bestätigtes Mitglied
Beiträge: 400
Registriert: Mittwoch 23. Mai 2018, 22:50
Gender:

Re: Bloody Arthur ist jetzt Moderator

Beitrag von Elric »

Puhhh...

...ist natürlich deine Entscheidung und deine Motivation kann ich nachvollziehen oder glaube zumindest, das zu können.
Du bist nun einmal eine zarte Seele (soweit ich das aus der schwarzen Tiefe meiner Stumpfheit heraus beurteilen kann :mrgreen: ) und dazu noch stets viel zu kritisch mit dir selbst.
Du hast das hier sehr ordentlich gemacht und dafür gebührt dir Dank.

Bleibt mir nur zu hoffen, daß wir uns trotzdem noch recht häufig lesen...^^
blacksister´s ghost
Bestätigtes Mitglied
Beiträge: 1987
Registriert: Freitag 25. Mai 2018, 08:42

Re: Bloody Arthur ist jetzt Moderator

Beitrag von blacksister´s ghost »

Über den Teil, der das Forum und den Moderationsposten betrifft will ich gar nich viel sagen.

Da ich dich und deinen Background ja nun schon bisschen kenne, will ich nur sagen, ich verstehe die Beweggründe und bin der Meinung, dass is der richtige Schritt.
Das private Leben geht vor und wenn das virtuelle zu viel (negativen) Einfluß auf das echte Leben nimmt, ist ein Schlußstrich bzw. Abstand die richtige Lösung.
Mach dir keinen Kopf um andere und was mit dem Forum is, sei mal so egoistisch und seh dich.
abdurrazzaq
Bestätigtes Mitglied
Beiträge: 318
Registriert: Donnerstag 24. Mai 2018, 21:31
Wohnort: Bardowick bei Lüneburg
Gender:
Alter: 61

Re: Bloody Arthur ist jetzt Moderator

Beitrag von abdurrazzaq »

Auch ich bedanke mich bei dir für das hier geleistete. Hoffe nur, das du uns nicht ganz entschwindest. Will dich, wenn möglich, auch persönlich kennenlernen, z.B. zum WGT. Letztes Mal hat es ja nicht geklappt. Ich wünsch dir viel Glück auf deinem Weg, den du noch beschreiten wirst. Und denke immer daran, Privat geht vor Katastrophe. ;)
Gärtner sterben nie, sie beissen nur ins Gras.
blacksister´s ghost
Bestätigtes Mitglied
Beiträge: 1987
Registriert: Freitag 25. Mai 2018, 08:42

Re: Bloody Arthur ist jetzt Moderator

Beitrag von blacksister´s ghost »

abdurrazzaq hat geschrieben:
Freitag 27. Dezember 2019, 18:56
Will dich, wenn möglich, auch persönlich kennenlernen, z.B. zum WGT.
<---- flüstert: Ich bleibe diesbezüglich dran an ihm ;) *kichert*
Soiled
Bestätigtes Mitglied
Beiträge: 1595
Registriert: Samstag 26. Mai 2018, 14:27

Re: Bloody Arthur ist jetzt Moderator

Beitrag von Soiled »

Oh. :(
Verständlich. Schade, aber verständlich.
Le bon sens est la chose du monde la mieux partagée: car chacun pense en être si bien pourvu, que ceux même qui sont les plus difficiles à contenter en toute autre chose, n'ont point coutume d'en désirer plus qu'ils en ont. - René Descartes -
Herbstlaubrascheln
Bestätigtes Mitglied
Beiträge: 523
Registriert: Freitag 25. Mai 2018, 09:22
Wohnort: Niederbayern/LK Passau
Gender:
Alter: 34

Re: Bloody Arthur ist jetzt Moderator

Beitrag von Herbstlaubrascheln »

Ich find`s auch sehr schade - und hoffe, dass Du uns aber als "normales" Mitglied erhalten bleibst. ;)
"...bleibt der Brücke doch fern, denn wir tanzen so gern..." (Faun)
Antworten