Bands, die sich nach Songs benannt haben

Alles rund um Musik, Bands und Bandnews, Fan-Kultur, Veröffentlichungen, Kritiken, Empfehlungen und Meinungen, Musikinstrumente und Ausrüstung. Band- und Tonträgervorstellungen sind willkommen.
Antworten
Soiled
Bestätigtes Mitglied
Beiträge: 1394

Bands, die sich nach Songs benannt haben

Beitrag von Soiled » Donnerstag 24. Oktober 2019, 19:24

Ich glaub ich will hier mal das brachliegende Musikwissen der Arche anzapfen. :)

Es gibt natürlich schon längst diverse Listen von Bands, die sich nach den Songs anderer Interpreten benannt haben. Aber das ist ja bei weitem nicht vollständig, wird's auch nie sein. Wichtige sind natürlich schon dabei, wie z.B. die Sisters of Mercy, die sich nach einem Lied von Leonard Cohen benannt haben. Aber wir sind ja nicht ohne Grund eine Subkultur mit einem breit gefächerten Gesamtwissen über mehr oder weniger obskure Bands, da geht also sicher noch einiges mehr, nicht wahr?

Recht bekannt:
Suicide Commando nach dem Stück von No More
Pink turns Blue nach einem Song von Hüsker Dü
Bad Brains nach Bad Brain von den Ramones

Etwas weniger bekannt (zumindest von meiner Warte aus):
Love Like Blood - nach dem gleichnamigen Song von Killing Joke
Kalte Sterne - nach dem gleichnamigen Song von den Neubauten
Kollaps - ebenfalls nach einem Neubauten-Stück
O Children - nach einem Song von Nick Cave

Da gibt's natürlich noch viel mehr, aber das sind die einzigen, die mir jetzt grade spontan und aus dem Handgelenk geschüttelt einfallen.
Welche kommen Euch noch so in den Sinn?
Le bon sens est la chose du monde la mieux partagée: car chacun pense en être si bien pourvu, que ceux même qui sont les plus difficiles à contenter en toute autre chose, n'ont point coutume d'en désirer plus qu'ils en ont. - René Descartes -

blacksister´s ghost
Bestätigtes Mitglied
Beiträge: 1441

Re: Bands, die sich nach Songs benannt haben

Beitrag von blacksister´s ghost » Donnerstag 24. Oktober 2019, 19:59

Epica hat sich nach dem Album Epica von Kamelot benannt.

Soiled
Bestätigtes Mitglied
Beiträge: 1394

Re: Bands, die sich nach Songs benannt haben

Beitrag von Soiled » Donnerstag 24. Oktober 2019, 20:14

Ooooh, hervorragender Hinweis - ich war viel zu sehr fixiert auf einzelne Songs, Alben sind da mindestens genauso relevant, da stimme ich Dir 100% zu. Danke dafür. :)

Einen Strich ziehe ich allerdings bei Literatur - dass sich Liaisons Dangereuses nach einem Roman benannt haben ist zwar schön, aber dann doch etwas zu off topic.
Le bon sens est la chose du monde la mieux partagée: car chacun pense en être si bien pourvu, que ceux même qui sont les plus difficiles à contenter en toute autre chose, n'ont point coutume d'en désirer plus qu'ils en ont. - René Descartes -

Antworten