Welche CDs\Schallplatten\Kassetten habt ihr zuletzt erstanden?

Alles rund um Musik, Bands und Bandnews, Fan-Kultur, Veröffentlichungen, Kritiken, Empfehlungen und Meinungen, Musikinstrumente und Ausrüstung. Band- und Tonträgervorstellungen sind willkommen.
blacksister´s ghost
Bestätigtes Mitglied
Beiträge: 1441

Re: Welche CDs\Schallplatten\Kassetten habt ihr zuletzt erstanden?

Beitrag von blacksister´s ghost » Freitag 27. September 2019, 21:13

Sisters konnt ich mir fast denken, hab vor Jahren mal so nen 2er Pack von denen günstig bekommen.
Mein persönliches Highlight is ja A Slight Case Of Overbombing
War damals auch meine erste Sisters CD........gekauft auf gut Glück im Real :D

Grauer Wolf
Bestätigtes Mitglied
Beiträge: 606
Wohnort: Schönau-Altneudorf
Gender:
Alter: 52

Re: Welche CDs\Schallplatten\Kassetten habt ihr zuletzt erstanden?

Beitrag von Grauer Wolf » Freitag 27. September 2019, 21:21

Mit den CDs von den Sisters kann ich endlich meine entsprechenden MP3s in den Wind schießen und durch FLACs ersetzen. Dream Theater ist für mich hingegen neu. Ich weiß bisher nur, daß Jordan Rudess einen Korg Kronos spielt. Ich bin also gespannt....

»Paradise« von KMFDM kann ich übrigens uneingeschränkt empfehlen. Klingt völlig anders als alles bisherige von KMFDM, strotzt aber nur so vor musikalischen Ideen. Sehr gut gemacht. Die CD ist so gut wie bestellt....
Am gefährlichsten ist die Weltanschauung derer, die die Welt noch nie angeschaut haben.
(Alexander von Humboldt)

Chochmah
Bestätigtes Mitglied
Beiträge: 192
Wohnort: Ruhrgebiet
Gender:
Alter: 47

Re: Welche CDs\Schallplatten\Kassetten habt ihr zuletzt erstanden?

Beitrag von Chochmah » Samstag 28. September 2019, 09:58

im Laufe der letzten Wochen, Monate......

Acretounge - Nihil, Strange Cargo und Ghost Nocturne
da hatte ich die elektronische Musik schon für mich zu Grabe getragen, da kommt sowas :D

GRIM - Lunatic House LP lim auf 75
White Hospital - Holocaust (habe zwar schon das Vinyl davon aber doppelt hält besser)
"Must Haves" meiner Lieblings-Japaner, sind aber beide noch in der Post :evil:

Krzysztof Penderecki - Dies irae LP
Edgar Varèse - Déserts, Hyperprism, Intègrales, Densité 21,5 LP
ein wenig contemporary......

Bloody Arthur
Bestätigtes Mitglied
Beiträge: 887
Wohnort: Dresden
Gender:
Alter: 27

Re: Welche CDs\Schallplatten\Kassetten habt ihr zuletzt erstanden?

Beitrag von Bloody Arthur » Samstag 28. September 2019, 19:30

"Amiga Electronics" CD Box, mit fünf Alben verschiedener DDR Projekten, die sich der elektronischen Musik gewidmet haben, alles offiziell, also kein Untergrund. Dennoch recht interessant.

Folgende Projekte sind vertreten:
Reinhard Lakomy & Rainer Oleak - Zeiten
Servi - Rückkehr aus Ithaka (Das finde ich bis jetzt am besten, wirklich wunderbar!! https://www.youtube.com/watch?v=tu_lldtJdns )
Jürgen Ecke - Sound Synthese
Key - Key
Hans-Hasso Stamer - Digital Life

Die Sachen sind ziemlich unterschiedlich, teilweise sehr interessant, teilweise Kitschig (?)... Handwerklich und vom Sounddesign aber durchgehend sehr gut... Ich hab allerdings noch nicht alles gehört... bestimmt interessant für alle Freunde früher, elektronischer und analoger Musik.
BTW: Die Box kostet nur 10 Euro (Original Album Classics), da macht man nichts Falsch.... Definitiv ist diese Box ne Empfehlung für alle die sich für elektronische Musikgeschichte interessieren.

Grauer Wolf
Bestätigtes Mitglied
Beiträge: 606
Wohnort: Schönau-Altneudorf
Gender:
Alter: 52

Re: Welche CDs\Schallplatten\Kassetten habt ihr zuletzt erstanden?

Beitrag von Grauer Wolf » Samstag 28. September 2019, 19:46

Oh.... Danke für den Tip! Werde ich mir wohl zulegen müssen....

Ich bin über die Mandarinenträume auf die elektronische Musik der DDR aufmerksam geworden. In der Tat nicht schlecht, was die Jungs damals zusammengebastelt haben! In Sachen Ostblock habe ich dann noch Looking East.
Am gefährlichsten ist die Weltanschauung derer, die die Welt noch nie angeschaut haben.
(Alexander von Humboldt)

Bloody Arthur
Bestätigtes Mitglied
Beiträge: 887
Wohnort: Dresden
Gender:
Alter: 27

Re: Welche CDs\Schallplatten\Kassetten habt ihr zuletzt erstanden?

Beitrag von Bloody Arthur » Mittwoch 2. Oktober 2019, 00:03

In Leipzig hatte ich mal wieder Glück... alles Neuware und extrem runter reduziert... (5-7 Euro pro CD :shock: Das geht doch nicht mit rechten Dingen zu)

Eisregen - Leichenlager, Blutbahnen, Todestage und die Deluxe Edition von Fegefeuer (Einfach geil)
X-Fusion - Vast Abysm (Auch geil)

abdurrazzaq
Bestätigtes Mitglied
Beiträge: 205
Wohnort: Bardowick bei Lüneburg
Gender:
Alter: 61

Re: Welche CDs\Schallplatten\Kassetten habt ihr zuletzt erstanden?

Beitrag von abdurrazzaq » Mittwoch 2. Oktober 2019, 18:36

@Bloody Arthur

Eisregen hatte ich vor drei oder vier Jahren auf dem WGT im Felsenkeller live gesehen, war auch hammergeil.
Gärtner sterben nie, sie beissen nur ins Gras.

Bloody Arthur
Bestätigtes Mitglied
Beiträge: 887
Wohnort: Dresden
Gender:
Alter: 27

Re: Welche CDs\Schallplatten\Kassetten habt ihr zuletzt erstanden?

Beitrag von Bloody Arthur » Mittwoch 2. Oktober 2019, 22:34

@Grauer Wolf
Huch, dein Beitrag hatte ich vollkommen überlesen...
...
Aber gerne doch... Ich höre die Musik zur Zeit immer am Abend... Eignet sich irgendwie perfekt dazu, in interessante Träume über zu gleiten.

"Mandarinenträume" ist ein unglaublich lustiger Titel für DDR-Elektronik, finde ich. :lol:

Die Interpreten auf "looking east" sagen mir mal so gar nichts, ich werde reinhören! :)

@abdurrazzaq

Ich habe Eisregen bis jetzt noch nicht life gesehen, aber wenn alles gut geht sehe ich sie am 20.12 in Berlin. :D

Grauer Wolf
Bestätigtes Mitglied
Beiträge: 606
Wohnort: Schönau-Altneudorf
Gender:
Alter: 52

Re: Welche CDs\Schallplatten\Kassetten habt ihr zuletzt erstanden?

Beitrag von Grauer Wolf » Mittwoch 2. Oktober 2019, 22:53

@Bloody Arthur: Hier vielleicht noch was für Dich: Kaj Roger Willumsen aus Norwegen. Klingt stellenweise sehr verdächtig nach Jean-Michel Jarre.
Am gefährlichsten ist die Weltanschauung derer, die die Welt noch nie angeschaut haben.
(Alexander von Humboldt)

blacksister´s ghost
Bestätigtes Mitglied
Beiträge: 1441

Re: Welche CDs\Schallplatten\Kassetten habt ihr zuletzt erstanden?

Beitrag von blacksister´s ghost » Sonntag 6. Oktober 2019, 18:55

Was habt ihr neues Teil 1...


The Sisters Of Mercy - Floodland
Ich denk da muß man nich viel zu sagen...
Es war die einzige Scheibe, die mir noch fehlte und als ich sie in die Hände bekam, war sie schon so gut wie bezahlt.


The Hillbilly Moon Explosion - The Sparky Sessions
Der Albumname is Programm....sämtliche Titel sin mit Sparky. Eine extrem interessante Stimme wie ich find.
In meinen Augen ein gutes Album, wenn man mal was für nebenbei brauch. Ich find´s auch facettenreich...
Von nem Cover wie "Cant Take My Eyes Off You" über fast schon träumerische Lieder wie Queen Of Hearts hinzu Lieder, wo man mit dem Hintern mitwackeln muß is viel dabei.



.....to be continued

Hinzugefügt nach 2 Stunden 7 Minuten 26 Sekunden:
Was habt ihr neues Teil 2....


The Cramps - Off The Bones
Ich musste mich ja nun mehr als 1x mir der Frage What´s inside a girl "befassen", so dass ich mir dachte, als ich dieses gute Stück für günstig Geld in die Finger bekam: "Mal sehen was se sonst noch so meinen....".
Scheint sich um eine Neuauflage zu handeln...zumindest vermute ich es.
Beim ersten Durchgang war jetzt noch nix dabei, was sofort im Ohr hängen blieb.
Es is vom Klang her aber mal was anderes und lasst sich ganz gut Nebenbei hören.
Wer weiß, vll. find ich ja doch noch eine Perle, wenn´s paar mal lief.



Frank The Baptist - Road Omen
Schon in den ersten Sekunden dacht ich mir: "Oh das klingt schön". Lustiger Weise war ich beim letzten Lied The Lotus gelandet. Ich glaub wir beide haben uns gesucht und gefunden. Es is bis jetzt mein absoluter Favorit auf dem Album.
Zumindest sin die Herren ihrem Stil treu geblieben und haben eine hörbare Scheibe geschaffen.
Wie sich der Hülle entnehmen lässt, is auch ein Misfits- Cover drauf....Die, Die My Darling

Antworten